KrimSchnack - Der Kriminologie-Podcast

KrimSchnack - Der Kriminologie-Podcast

E17- kriminologische Wissenschaftskommunikation

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Unsere heutigen Gäste (und die damit einhergehende Podcast-Empfehlung!!):
Scheiße gebaut?! Der Jugendrechtspodcast mit Matthias und Maria Kleimann, Homepage-URL: https://podcast.jugendrecht.org/

Shownotes
Bundesministerium für Bildung und Forschung (2020): Karliczek: Gute Wissenschaftskommunikation schafft Vertrauen. Wissenschaft im Dialog veröffentlicht Wissenschaftsbarometer 2020. Pressemitteilung 205/2020 vom 10.12.2020. URL: https://www.bmbf.de/de/karliczek-gute-wissenschaftskommunikation-schafft-vertrauen-13363.html (Zugriff: 30.05.2021).
Deutschlandfunk (2020): Wissenschaftskommunikation. „Es gibt Leitlinien für gute Wissenschafts-PR“. Julia Wandt im Gespräch mit Brigitta Baetz, Artikel vom 17.04.2020. URL: https://www.deutschlandfunk.de/wissenschaftskommunikation-es-gibt-leitlinien-fuer-gute.680.de.html?dram:article_id=474918 (Zugriff: 29.05.2021).
Forschung und Lehre (2019): Was gute Wissenschaftskommunikation ausmacht. Artikel vom 08.10.2019 von Katrin Schmermund. URL: https://www.forschung-und-lehre.de/politik/was-gute-wissenschafts-kommunikation-ausmacht-2183/ (Zugriff: 29.05.2021).
Hoaxilla (Podcast) (2020): WildMics Special #20 - Wissenschaftskommunikation. URL: https://hoaxilla.com/wildmics-special-20-wissenschaftskommunikation/ (Zugriff: 29.05.2021).
Kinzig, Jörg (2020): Der Einfluss der Kriminologie auf die Strafgesetzgebung. KriPoZ 1/2020. (verfügbar unter: https://kripoz.de/2020/01/24/der-einfluss-der-kriminologie-auf-die-strafgesetzgebung/ (Zugriff: 29.05.2021))
Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften, Bundesverband Hochschulkommunikation, Wissenschaft im Dialog (o. J.): Leitlinien zur guten Wissenschafts-PR. URL: https://www.leopoldina.org/fileadmin/redaktion/Presse/Materialien/Leitlinien_Gute_Wissenschafts-PR.pdf (Zugriff: 29.05.2021).
Meier, Bernd-Dieter (2020): Herausforderungen und Hindernisse einer evidenzbasierten Kriminalpol. In: KriPoZ 1/2020: 1-7. (verfügbar unter: https://kripoz.de/wp-content/uploads/2020/01/meier-herausforderungen-und-hindernisse-einer-evidenzbasierten-kriminalpolitik-red.pdf (Zugriff: 30.05.2021)
Nguyen-Kim, Mai Thi (2021): Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit. Wahr, falsch, plausibel? Die größten Streitfragen wissenschaftlich geprüft. Droemer: München.
Rebmann, Florian (2020): 1 Gedanke zu „Der Einfluss der Kriminologie auf die Strafgesetzgebung“. Kommentar veröffentlicht auf kripoz.de vom 02.07.2020, 17:18 Uhr. URL: https://kripoz.de/2020/01/24/der-einfluss-der-kriminologie-auf-die-strafgesetzgebung/ (Zugriff: 29.05.2021).
Wissenschaftskommunikation.de (o. J.): Wisskom-Grundlagen. URL: https://www.wissenschaftskommunikation.de/thema/wisskommgrundlagen/ (Zugriff: 30.05.2021).

Empfehlungen zu allgemeiner Wissenschaftskommunikation:
Aigner, Florian (2020): Die Schwerkraft ist kein Bauchgefühl. Eine Liebeserklärung an die Wissenschaft. Eine fantastische Reise durch die Welt des Wissens. Brandstätter Verlag.
Forschergeist (Podcast) (2020): FG081 – Wissenschaftskommunikation in Krisen. Wissenschaftskommunikation und Wissenschaftsjournalismus im Wettbewerb um die Öffentlichkeit und Deutungshoheit. Episode vom 05.06.2020 von Tim Pritlove. URL: https://forschergeist.de/podcast/fg081-wissenschaftskommunikation-in-krisen/ (Zugriff: 29.05.2021).
Forschergeist (Podcast) (2014): FG005 – Wissenschaftskommunikation. Forschung erfolgreich in die Öffentlichkeit tragen. Episode vom 29.12.2014 von Tim Pritlove. URL: https://forschergeist.de/podcast/fg005-wissenschaftskommunikation/ (Zugriff: 29.05.2021).
Hoaxilla (Podcast) (2020): #262 – Wissenschaft ist kein Bauchgefühl. Episode mit Gast: Florian Aigner. URL: https://hoaxilla.com/hoaxilla-262-bauchgefuhl/ (Zugriff: 29.05.2021).
Hoaxilla (Podcast) (2020): WildMics Special #20 - Wissenschaftskommunikation. URL: https://hoaxilla.com/wildmics-special-20-wissenschaftskommunikation/ (Zugriff: 29.05.2021).
Nguyen-Kim, Mai Thi (2021): Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit. Wahr, falsch, plausibel? Die größten Streitfragen wissenschaftlich geprüft. Droemer: München.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, warum Menschen kriminell werden? Oder wir man Kriminalität verhindern kann? In unserem kriminologischen Podcast sprechen wir (2 befreundete Kriminologinnen aus Hamburg) über Kriminalität und wie man damit umgehen sollte. Dabei gehen unsere Gespräche weit über das beliebte True-Crime-Genre hinaus, denn wir befassen uns hauptsächlich mit der wissenschaftlichen Perspektive, die wir euch im gemütlichen Schnack erklären. Wir sprechen dabei natürlich auch über kontroverse Themen und laden uns dazu auch Gäste aus Wissenschaft und Praxis ein, die uns Einblicke in ihre Arbeit geben. So gut habt ihr Kriminalität noch nie verstanden!

von und mit Annelie und Marie

Abonnieren

Follow us