KrimSchnack - Der Kriminologie-Podcast

KrimSchnack - Der Kriminologie-Podcast

E14 - Kriminalität, Strafvollzug und Musik: Gangsta-Rap kriminologisch analysiert

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Bundeszentrale für politische Bildung (2017): Freiheit von Meinung, Kunst und Wissenschaft. Artikel vom 15.08.2017 von Mathias Metzner. URL: https://www.bpb.de/izpb/254387/freiheit-von-meinung-kunst-und-wissenschaft?p=all (Zugriff: 28.02.2021). Homepage der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (2021). URL: https://www.bundespruefstelle.de/bpjm (Zugriff: 28.02.2021). Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien: Hip Hop. URL: https://www.bundespruefstelle.de/blob/129476/157ac10f1f60cfbd2eaa4c4581ffec50/bpjm-thema-hip-hop-data.pdf (Zugriff: 10.02.2021). Grundl, Erhard (Deutscher Kulturrat) (2019): Wie weit geht Kunstfreiheit? Neue Perspektiven auf die Kunst diskutieren. URL: https://www.kulturrat.de/themen/demokratie-kultur/meinungsfreiheit/wie-weit-geht-kunstfreiheit/?print=pdf (Zugriff: 28.02.2021). HSPV NRW (2021): Prof. Dr. Christian Wickert. URL: https://www.hspv.nrw.de/organisation/personalverzeichnis/eintrag/dr-christian-wickert/ (Zugriff: 28.02.2021). SozTheo (2020): Über mich. Letzte Aktualisierung am 02.01.2020 von Christian Wickert. URL: https://soztheo.de/ueber-mich/ (Zugriff: 28.02.2021). STRG_F (2018): „Fick die Cops“ – Wieso hassen Rapper die Polizei? Video hochgeladen am 27.03.2018. URL: https://www.youtube.com/watch?v=G5SqvZfp358 (Zugriff: 28.02.2021). Universität Hamburg (2020): Gangsta-Rap: ein Ausdruck des neoliberalen Zeitgeistes. Artikel vom 03.03.2020 von Hendrik Tieke. URL: https://www.uni-hamburg.de/newsroom/campus/2020/0303-gangsta-rap.html (Zugriff: 28.02.2021). Wieder was gelernt (2020): Gangsta-Rap - mehr als Sex, Drugs & Crime. NTV-Podcast Episode vom 29.07.2020. URL: https://www.n-tv.de/leute/Gangsta-Rap-mehr-als-Sex-Drugs-Crime-article21938323.html (Zugriff: 28.02.2021). Die erwähnten Portale von Prof. Wickert, in die ihr mal reinschauen solltet: https://criminologia.de/, https://soztheo.de/ Die präsentierten Kunst-Projekte in deutschen Gefängnissen: Der Basa e.V. in Kooperation mit dem CJD Creglingen: Das Rapprojekt im Jugendstrafvollzug, Ansprechpartner: Christian Kirschner (christian.kirschner@basa.de) URL: https://basa.de/index.php/blog/277-rap-projekt-im-strafvollzug (Zugriff: 28.02.2021). Die Outlaw GmbH: Das Rap im Knast Projekt unter dem Schirm des sächsischen Straffälligen-Hilfeprojekts "Musik und Farbe hinter Gittern". CDs bestellbar bei: mf@outlaw-jugendhilfe.de URL: https://www.outlaw-ggmbh.de/klinke-projekt-fuer-straffaelligenhilfe-mf/das-projekt/ (Zugriff: 28.02.2021).


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, warum Menschen kriminell werden? Oder wir man Kriminalität verhindern kann? In unserem kriminologischen Podcast sprechen wir (2 befreundete Kriminologinnen aus Hamburg) über Kriminalität und wie man damit umgehen sollte. Dabei gehen unsere Gespräche weit über das beliebte True-Crime-Genre hinaus, denn wir befassen uns hauptsächlich mit der wissenschaftlichen Perspektive, die wir euch im gemütlichen Schnack erklären. Wir sprechen dabei natürlich auch über kontroverse Themen und laden uns dazu auch Gäste aus Wissenschaft und Praxis ein, die uns Einblicke in ihre Arbeit geben. So gut habt ihr Kriminalität noch nie verstanden!

von und mit Annelie und Marie

Abonnieren

Follow us